ResearchForschungsprojekte
Gute Küste Niedersachsen: Reallabore für einen ökosystemstärkenden Küstenschutz an der niedersächsischen Küste

Gute Küste Niedersachsen: Reallabore für einen ökosystemstärkenden Küstenschutz an der niedersächsischen Küste

Leaders:  Prof. Dr.-Ing. Torsten Schlurmann; Dr. Maike Paul; Dr.-Ing. Jan Visscher
Email:  schlurmann@lufi.uni-hannover.de
Team:  M.Sc. Jan-Michael Schönebeck
Year:  2020
Date:  03-09-20
Sponsors:  Niedersächsische Ministerium für Wissenschaft und Kultur (MWK)
Lifespan:  01.01.2020-31.12.2024
More Link http://gute-kueste.de/

Was ist eine „gute Küste“, an der wir sicher vor Naturgefahren, im Einklang mit der Natur, eingebettet in die gewachsene Kulturlandschaft, verantwortungsbewusst und nachhaltig leben und wirtschaften können?
Vor dem Hintergrund einer zunehmenden Bevölkerungsdichte, konkurrierenden Nutzungansprüchen und Renaturierungsbemühungen an der niedersächsischen Küste erlangt diese Fragestellung wachsende Bedeutung.

Das Ziel des Projekts ist die Einrichtung von Reallaboren unter Abstimmung der Bedürfnisse lokalen Akteur*innen. Aus den Untersuchungen im Reallabor sollen sich Handlungs- und Mangementoptionen ableiten lassen, die einen nachhaltigen Umgang von Mensch und Natur im Küstenschutz ermöglichen. Dabei steht der ökosystemstarke Küstenschutz im Vordergrund.

Neben der (i) Projektkoordination fokussiert das Ludwig-Franzius-Instituts bestehende Küstenschutzstrukturen, um diese bei gleicher Stabilität ökologisch aufzuwerten, indem (ii) Deichvegetation im Hinblick auf Erosionsbeständigkeit fernerkundlich klassifiziert und (iii) Raum- und Zeitvarianz von küstenschutzrelevanten Ökosystemleistungen (z.B. Wellendämpfung) quantifiziert und erfasst werden.