• Zielgruppen
  • Suche
 

Labor- und Messeinrichtungen

Dem Franzius-Institut stehen zahlreiche, teils weltweit einmalige Versuchseinrichtungen, überdachte Laborflächen von rund 16.800 m² und Außenlaborflächen von rund 24.000 m² zur Verfügung.

Hierdurch können Untersuchungen in physikalischen Modellversuchen mit großskaligen Maßstäben bis hin zu 1:1 Modellen für verschiedenste Fragestellungen durchgeführt werden, was letztlich die Bearbeitung und Lösung hochkomplexer Aufgabenstellungen im Wasserbau,  teilweise auch in direkter Verknüpfung mit numerischen Untersuchungen ermöglicht.