• Zielgruppen
  • Suche
 

Stellenangebote im Projekt "Gute Küste"

Wie berichtet, startet das Verbundprojekt "Gute Küste Niedersachsen - Reallabore für einen ökosystemstärkenden Küstenschutz an der niedersächsischen Küste" mit der Leibniz Universität Hannover, der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg und der Technischen Universität Braunschweig.

Die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler verschiedener Fachdisziplinen werden in einem integrativen Ansatz ihren Forschungsfragen nachgehen, in dem neben den Forschenden auch die zuständigen Landesbetriebe und die küstennah lebende Bevölkerung einbezogen werden.

In Reallaboren werden die Küstenforschungsinstitute methodisch gemeinsam mit den lokalen Akteurinnen und Akteuren Handlungs- und Managementmöglichkeiten zum ökosystemstärkenden Küstenschutz erarbeiten und testen. Dazu werden an allen 3 Standorten Wissenschaftliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter (m/w/d) in der Projektbearbeitung sowie in der Arbeitsgruppenleitung gesucht.

Die folgende Auflistung sammelt die aktuellen Stellenangebote. Für Auskünfte und Details wenden Sie sich bitte an die im jeweiligen Anzeigentext angegebenen Kontaktpersonen.

Leibniz Universität Hannover, Ludwig-Franzius-Institut:

Wissenschaftliche Mitarbeiterin oder Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) im Verbundprojekt Gute Küste

Wissenschaftliche Mitarbeiterin oder Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) für die Arbeitsgruppenleitung im Projekt Gute Küste

Technische Universität Braunschweig, Institut für Geoökologie, Abt. Landschaftsökologie und Umweltsystemanalyse

PhD Position in Coastal Ecology (m/w/d)

Carl von Ossietzky Universität Oldenburg, Professur für Ökologische Ökonomie:

Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in (m/w/d)