• Zielgruppen
  • Suche
 

Meer Müll – Zeit zu handeln!

Zoo-Chef Andreas M. Casdorff, Zoo-Artenschutzreferentin Kathrin Röper und Prof. Torsten Schlurmann von der Leibniz Universität Hannover eröffnen die Plastikmüll-Austtellung in Yukon Bay

Ludwig-Franzius-Institut beteiligt sich an neuer Ausstellung des Erlebnis-Zoo Hannover zum Schutz der Meere in Yukon Bay. Mit Fachvortrag von Prof. Schlurmann am 13.07.2019.

Mit einer eindrucksvollen Ausstellung im Lagerraum im Rumpf der Yukon Queen macht der Erlebnis-Zoo Hannover auf die zunehmende Verschmutzung der Weltmeere und ihre verheerenden Folgen aufmerksam. Zum Tag des Meeres, am 8. Juni, eröffnet der Zoo die Plastikmüll-Ausstellung „Meer Müll“ in der Unterwasserwelt von Yukon Bay. Sieben verschiedene Stationen regen zum Entdecken, Staunen, Nachdenken und Handeln an.

Vortragsveranstaltung: 13. Juni – Plastikmüll im Ozean und Küstenmeer

Referent: Prof. Torsten Schlurmann von der Leibniz Universität Hannover

Datum und Zeit: 13.07.2019, 19:30 - 20:15 Uhr

Immer wieder wird in den Medien darüber berichtet: Unsere Meere haben ein Problem – ein Müllproblem. Professor Torsten Schlurmann berichtet in seinem Vortrag über Plastikmüll in unseren Meeren und über die daraus entstehenden Konsequenzen, die Ursachen und Wirkungen, Maßnahmen und Technologien.

Weitere Informationen auf gibt es direkt beim Erlebnis-Zoo Hannover.