• Zielgruppen
  • Suche
 

Kleine Monsterwellen mit großer Wirkung

Projekt marTech wird vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) innerhalb der nächsten vier Jahre gefördert.

Eine Sturmflut mitten in Niedersachsen – der "Große Wellenkanal" des Forschungszentrums Küste in Hannover macht’s möglich. Mit dem Forschungsprpojekt "marTech" startet dort ein großes Forschungsprojekt, bei dem auch Bauteile für Windkraftanlagen auf See getestet werden.

Link zum Beitrag


Die ursprüngliche gemeinsame Pressemitteilung von BMWi, LUH und TUBS vom 16.10.2017 finden Sie hier:

Link zur Presseinformation